Endlich Frühling

Mit dem Mai ist nun endlich auch der Frühling in Istanbul eingezogen. Es war ja kein Zustand mehr, selbst mit dickem Mantel draußen zu frieren und sich sogar Ende April manchmal noch Handschuhe zu wünschen. Aber – tada – seit gestern sind auf einmal Sonne und Wärme da und die Istanbuler schwören, dass es bis zum nächsten Winter keinen Wetterrückfall mehr gebe. Also auf einen schönen Mai!

Bilder von der Istanbuler Blume, alle im Gülhane-Park aufgenommen:

*****

*****

*****

*****

*****

Übrigens: „In Literatur und darstellender Kunst kann die Tulpe für Vergänglichkeit stehen, in der ‚Blumensprache‘ dagegen für Liebe und Zuneigung. Im Alltagsgebrauch und im Internet kursieren eine Vielzahl weiterer Bedeutungen, die von ‚Symbol des Frühlings‘, über ‚Symbol für die Niederlande‘ bis zum ‚Symbol für die Parkinson-Krankheit“ (für die rote Tulpe) reichen.‚ (http://de.wikipedia.org/wiki/Tulpen)

© Wildkatze

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reisebilder abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s